Für Erwachsene

Allgemeines
Coaching ist individuelle Unterstützung in einem Prozess, bei dem Coach und Klient auf "Augenhöhe" zusammenarbeiten. Das Coaching ist prozessorientiert, das heisst der Coach liefert keine direkten Lösungsvorschläge, sondern begleitet den Klienten in seinem Thema. Der Coach regt dabei an, Ziele zu hinterfragen oder zu setzen,den Blickwinkel zu wechseln, Muster zu erkennen, oder die "Dinge" neu zuordnen. Dabei entwickelt der Klient seinen Lösungsweg.

Das Pferd als Co-Coach unterstützt den Coach in seiner Arbeit, da es auf die Gefühlslage (und nicht auf die Worte) des Klienten reagiert und somit neue Aspekte in das Thema bringen kann. Ein Pferd spiegelt den Klienten und kann so zu einem schnellen AHA-Effekt beitragen.
Somit sind Klient, Coach und Pferd ein gewinnbringendes Team, um den nächsten Schritt auf einem Weg zu entwickeln.

Arbeitsweise

Kein pferdeunterstütztes Coaching ist gleich wie ein anderes - Gemeinsam mit dem Pferd, dem passenden Werkzeug und den richtigen Fragen des Coaches wird das Thema beleuchtet und neu geordnet. Dabei wird mit dem Pferd vom Boden aus gearbeitet. In einem Reflexionsgespräch wird der nächste Schritt konkretisiert.

Themen: Die Klassiker

Entscheidungsfindung, Problemstellung ("sich im Kreis drehen", wieder handlungsfähig werden, stärken, Blickwinkel ändern, Abgrenzung ...), Befindlichkeit verbessern, Führungskompetenz, uvm

Angebot: Pferdeunterstütztes Coaching für Erwachsene
Vorgehen

-Anmeldung per Mail / Telefon (tanja.kaenzig@gmx.ch 0796168977)

-Vorgespräch, weitere Informationen

-schriftliche Buchungsbestätigung

-Pferdeunterstütztes Coaching

-Reflexionsgespräch

Termine

Die pferdeunterstützten Coachings sind nach Absprache buchbar. Nehmen Sie sich je nach Thema 2 - 3 h Zeit.

Preis

250.00 Fr. 

-Folgecoachings sind nach Absprache möglich, Kosten nach Absprache.